Aktuelles

Aktuelles

10.12.2008 – Urteil zur Pendlerpauschale hat Konsequenzen für die Erbschaftsteuer!

In seinem Urteil zur Pendlerpauschale hat das Bundesverfassungsgericht klargestellt, daß allein das fiskalische Ziel des Staates, Einnahmen in bestimmter Höhe zu erzielen, keine Abweichung vom Gleichheitsgrundsatz rechtfertigt. weiterlesen

05.12.2008 – Erbschaftsteuerreform verfassungswidrig!

Bundestag und Bundesrat haben entschieden. Nun ist Bundespräsident Horst Köhler am Zuge. Hält er die Erbschaftsteuerreform für verfassungswidrig, muß er sie stoppen. Und da gibt es viele Nüsse zu knacken, denn das neue Erbschaftsteuergesetz verletzt unsere Verfassung in mehrfacher Hinsicht. weiterlesen

14.11.2008 – Reform der Erbschaftsteuer für Unternehmenserben: Ein vergiftetes Geschenk

Das Deutsche Forum für Erbrecht e.V. warnt vor dem geplanten Gesetz. weiterlesen

12.11.2008 – Selbstgenutztes Wohneigentum: Steuergeschenk mit Fußangeln

Die Härten der neuen Erbschaftsteuer sollen für Ehepartner und Kinder durch eine Steuerbefreiung für selbstgenutztes Wohneigentum gemildert werden. Seit gestern liegt der Gesetzestext vor. Dr. Anton Steiner, Fachanwalt für Erbrecht in München und Vorstandsmitglied des Deutschen Forums für Erbrecht, analysiert die Tücken der Neuregelung. weiterlesen

07.11.2008 – Einigung der Koalition über die Erbschaftsteuer Teilerfolg

Die Einigung der Regierungskoalition ist ein Schritt in die richtige Richtung, doch man kann nur von einem Teilerfolg sprechen. weiterlesen

07.10.2008 – Deutsches Forum für Erbrecht fordert Umkehr aus der Sackgasse

Bei den gestrigen Verhandlungen hat der Koalitionsausschuß wieder keine Einigung gefunden. Dabei geht der Streit der Koalitionäre an dem Kernproblem vorbei: weiterlesen

05.08.2008 – Deutschland erlebt einen Adoptionsboom!

Es war zu erwarten. Adoptionen boomen. Allein beim Amtsgericht München soll die Steigerungsrate bei 40 Prozent liegen. weiterlesen

20.05.2008 – Erbschaftsteuerreform: Den Gordischen Knoten durchschlagen!

Laut Vorgabe des Bundesverfassungsgerichts muß das neue Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht spätestens am 1. Januar 2009 in Kraft getreten sein, andernfalls entfallen Erbschaft- und Schenkungsteuer, was allerdings keine Regierung hindert, später ein neues Gesetz auf den Weg zu bringen. weiterlesen

27.02.2008 – Das deutsche Handwerk als Opfer der Erbschaftsteuerreform

Das deutsche Handwerk, eine der Säulen unseres Staates, wird zu den großen Opfern der Erbschaftsteuerreform zählen. weiterlesen

08.02.2008 – Reform der Erbschaftsteuer für Unternehmen

Der Deutsche Bundestag berät in den nächsten Tagen über den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Reform der Erbschaftsteuer. Das Deutsche Forum für Erbrecht appelliert daher an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages, die Kritik ernst zu nehmen, die diesem Gesetzentwurf aus der Fachwelt einhellig entgegenkommt. weiterlesen

1234567891011