Aktuelles

Aktuelles

07.10.2008 – Deutsches Forum für Erbrecht fordert Umkehr aus der Sackgasse

Bei den gestrigen Verhandlungen hat der Koalitionsausschuß wieder keine Einigung gefunden. Dabei geht der Streit der Koalitionäre an dem Kernproblem vorbei: weiterlesen

05.08.2008 – Deutschland erlebt einen Adoptionsboom!

Es war zu erwarten. Adoptionen boomen. Allein beim Amtsgericht München soll die Steigerungsrate bei 40 Prozent liegen. weiterlesen

20.05.2008 – Erbschaftsteuerreform: Den Gordischen Knoten durchschlagen!

Laut Vorgabe des Bundesverfassungsgerichts muß das neue Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht spätestens am 1. Januar 2009 in Kraft getreten sein, andernfalls entfallen Erbschaft- und Schenkungsteuer, was allerdings keine Regierung hindert, später ein neues Gesetz auf den Weg zu bringen. weiterlesen

27.02.2008 – Das deutsche Handwerk als Opfer der Erbschaftsteuerreform

Das deutsche Handwerk, eine der Säulen unseres Staates, wird zu den großen Opfern der Erbschaftsteuerreform zählen. weiterlesen

08.02.2008 – Reform der Erbschaftsteuer für Unternehmen

Der Deutsche Bundestag berät in den nächsten Tagen über den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Reform der Erbschaftsteuer. Das Deutsche Forum für Erbrecht appelliert daher an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages, die Kritik ernst zu nehmen, die diesem Gesetzentwurf aus der Fachwelt einhellig entgegenkommt. weiterlesen

24.01.2008 – Börsenkrise: Gefahr beim Erben, Chance beim Schenken. Bei Versteuerung gilt das Stichtagsprinzip!

Turbulente Zeiten an den Aktienmärkten sind auch von Relevanz bei Erbfällen und Schenkungen. Denn im Recht der Erbschaft- und Schenkungsteuer gilt das Stichtagsprinzip. weiterlesen

20.03.2007 – Stellungnahme zu den erbrechtlichen Regelungen im Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Erb- und Verjährungsrechts

Die Tendenz des Entwurfs veraltete und problemträchtige Vorschriften zu modernisieren ist ausdrücklich zu begrüßen. Abzulehnen ist aber die geplante Subjektivierung der Verjährung im Erbrecht, da sie erhebliche Abgrenzungsschwierig- keiten und damit Streitigkeiten nach sich ziehen würde. weiterlesen

20.03.2007 – Reform des Pflichtteilsrechts – kein großer Wurf!

Am vergangenen Freitag hat die Bundesjustizministerin den seit Wochen erwarteten Entwurf einer Reform des Pflicht-teilsrechts vorgestellt. Die Resonanz hierauf kann nur geteilt sein. weiterlesen

08.02.2007 – „… Und bin so klug als wie zuvor!“

Seit der Veröffentlichung der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Schenkung- und Erbschaftsteuer am 31. Januar 2007 (1 BvL 10/02) sind ein paar Wochen vergangen. Mit etwas Abstand kann nun eine Bewertung vorgenommen werden, die auch die Reaktion der Bürger auf den Gerichtsbeschluß einbezieht. Unmittelbar nach der Entscheidung war vielfach noch ein positives Echo zu verzeichnen, nun macht sich jedoch die Erkenntnis breit, daß unser höchstes Gericht primär nur Verwirrung gestiftet hat. weiterlesen

12345678910