Abwehr oder Durchsetzung von Pflichtteilsansprüchen

Abwehr oder Durchsetzung von Pflichtteilsansprüchen

Vertretung der Erben bei der korrekten Abwicklung von Pflichtteilsansprüchen und bei der Abwehr unberechtigter Ansprüche

Das Recht des Pflichtteils ist kompliziert: Der Erbe sieht sich mit Auskunfts-, Wertermittlungs- und Zahlungsansprüchen konfrontiert.

Welche Abwehrstrategien gibt es?

Die Erfahrung aus einer Vielzahl von Fällen erlaubt es uns, Sie hier optimal zu vertreten.

Durchsetzung von Pflichtteils-, Auskunfts- und Wertermittlungsansprüchen enterbter Familienangehöriger

Wer enterbt wurde, weiß zwar meist, daß er zum Ausgleich Pflichtteilsansprüche hat. Aber wie lassen sich diese konkret durchsetzen, möglichst ohne Gericht?

Wir beraten Sie hierzu und nehmen Ihnen auf Wunsch alle Schritte ab.

Zusammenarbeit mit kompetenten Sachverständigen bei Bewertungsfragen

Ein Hauptproblem jedes Pflichtteilsfalls ist die Bewertung des Nachlasses. Die Gefahr, mit Gefälligkeitsgutachten abgespeist zu werden, ist groß.

Auch hier können wir Ihnen durch unsere Erfahrung und durch unsere Kontakte zu kompetenten Sachverständigen helfen.

Vorbeugung gegen Pflichtteilsstreitigkeiten durch vorweggenommene Erbfolge oder intelligente Testamentsgestaltung

Wer gut beraten ist, kann Pflichtteilsstreitigkeiten oft vorbeugen. Bei einer Übertragung zu Lebzeiten gilt es, Pflichtteilsanrechnung zu vereinbaren. Auch eine durchdachte Testamentsgestaltung kann, beispielsweise mit Pflichtteilsstrafklauseln, heilsam sein.

Aushandeln von Vereinbarungen über den Pflichtteil, beispielsweise Pflichtteilsverzicht gegen Abfindung

Sie möchten den Pflichtteilsberechtigten bereits zu Lebzeiten abfinden, um Streitigkeiten vorzubeugen. Aber wie geht man dies konkret an? Wie findet man die richtige Höhe für die Abfindung?

Auch hier können wir Sie aufgrund unserer Erfahrung optimal beraten und vertreten.